Breathwork 101 - Atemübung & Selfcare

NOUMEN Breathwork - Besten Atemübungen zur Stressreduktion

Tief einatmen und wieder ausatmen. 

Ein Mantra, das wir uns alle schon einmal vorgesprochen haben, um uns zu beruhigen oder auch zu fokussieren. Aber was passiert eigentlich in unserem Körper, und warum ist unsere Atmung nicht nur für unser Überleben essenziell?

Wir zeigen dir, wie du mit Atemübungen gegen Angst, Stress und andere häufige Beschwerden vorgehen kannst. Atme tief durch und lasse dich von der faszinierenden Forschung rund um eine deiner wichtigsten Körperfunktionen ein wenig tiefer eintauchen. 

Die wissenschaftlichen Vorteile des Breathworks

Ein durchschnittlicher Erwachsener atmet jeden Tag 23.040 Mal. Wahrscheinlich atmest du die meiste Zeit völlig unbewusst. Wir alle atmen tagein, tagaus, ohne auch nur eine Sekunde darüber nachzudenken.

 Breathwork, auch Tiefenatmung genannt, hat viele verschiedene Bezeichnungen in der Literatur. So wird sie oft als Rhythmus Atmung, Zwerchfellatmung oder umgangssprachlich als Bauchatmung bezeichnet. Jedoch beziehen sich alle Begrifflichkeiten darauf, dein Bewusstsein mit deiner Atmung zu verbinden. Es ist eine Praxis, die deine Atmung auf eine Weise beeinflusst, die sehr gut erforschte Vorteile für deinen Geist, Verstand und Körper mit sich bringen können. Wichtig ist wie immer eine Gewohnheit zu schaffen, damit du langfristig von den Vorteilen des Breathworks profitieren kannst. 

Atemübungen 101 – Die Wissenschaftliche Vorteile im Überblick

  • Die Sauerstoffzufuhr zum Gehirn und zu allen anderen Bereichen des Körpers kann durch Atemübungen verbessert werden. Dies bringt weitreichende Vorteile für die Gesundheit deines Gehirns, deine Ausdauer beim Sport und zur Stärkung deines Immunsystems mit sich. 
  • Eine deutliche Senkung des Blutdrucks, die von Forschern oft als Signal für eine tiefgehende Entspannung gedeutet wird.
  • Bessere Stimmung, einschließlich selbstberichteter Verbesserungen des Glücksgefühls oder der Freude, und eine Verringerung von Stimmungsstörungen, wie Angst und Depression.
  • Höhere Schlafqualität, auch bei Menschen mit chronischer und schwerwiegenden Symptomen von Schlaflosigkeit. (Hier findest du noch mehr Tipps für einen besseren Schlaf.)

Diese wisschenschaftlichen Vorteile zielen alle auf die grundlegende Erkenntnis, die Tiefenatmung auf deine mentale Gesundheit hat, ab: Eine deutliche Reduzierung von Stress

Wenn wir uns alle in eine Lebenssituation versetzen in der wir uns gestresst gefühlt haben, werden wir schlussfolgern, dass unser Herz schneller geschlagen hat und unser Atem deutlich schneller war. Eine Angeborene Kampf oder Flucht Reaktion des Menschen. Aber indem wir auf unsere Atmung achten, können wir unser zentrales Nervensystem beruhigen und entschieden gegensteuern, um unsere physische Belastung und Stress zu verringern. 

Eine Studie der Michigan State University schlussfolgerte, dass der Cortisolspiegel (das sogenannte Stresshormon) bereits nach zehn tiefen Atemzügen zu sinken beginnt. Damit du die Vorteile davon voll und ganz ausschöpfen kannst, haben wir eine einfache Atemtechnik für dich zusammengefasst.

Lion's Breath - Atemübungen mit NOUMEN zur Stressreduktion

Der Lion’s breath 

Der lion’s breath, oder auch Simhasana genannt, ist eine Atemübung bei dem man die Zunge herausstreckt und brüllt wie ein Löwe. Ok cool, aber was bringt das? Diese Tiefenatmung kann dazu beitragen, die Muskeln in Gesicht und Kiefer zu entspannen, Stress abzubauen und die Herz-Kreislauf-Funktionen zu verbessern.

Let’s do it:

Die Übung wird am besten in einer bequemen, sitzenden Position durchgeführt, wobei du dich leicht nach vorne lehnen und die Hände auf die Knie oder den Boden legst.

  1. Spreize die Finger so weit wie möglich.
  2. Atme durch die Nase ein.
  3. Öffne den Mund weit, strecke die Zunge heraus und ziehe sie nach unten zum Kinn.
  4. Atme kräftig aus und führe dabei den Atem über den Zungenansatz.
  5. Mache beim Ausatmen einen "Ha"-Laut, der tief aus deinem Bauch kommt.
  6. Atme einige Augenblicke lang normal.
  7. Wiederhole diesen “Lion’s breath” bis zu 7x.

Die Tiefenatmung trägt dazu bei, dass dein Gehirn und andere wichtige Organe mit mehr Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Mit unserem NOUMEN Braincare Supplement kannst du deinen Körper dabei unterstützen, die Nährstoffe, die für eine bessere Gehirngesundheit und weniger Stress benötigt werden, zur Verfügung zu stellen. Es bietet dir hochwertige Nährstoffe, die zu weniger Stress, weniger Angstzustände und einen insgesamt verbesserten Fokus beitragen können. 


Hinterlasse ein Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen